Login

   


D Junioren

Unsere Philosophie für das Training und den Spielbetrieb lehnt sich in weiten Teilen an die Ideen/Leitlinien des DFB an!

Wodurch zeichnen sich D Junioren aus (Merkmale)?

  • Körperliche und psychische Ausgeglichenheit der D-Junioren
  • Positive Persönlichkeitsmerkmale im „goldenen Lernalter” wie Selbstvertrauen, ein verbessertes Konzentrationsvermögen, eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft, Bewegungsfreude
  • Ausgeprägtes Koordinationsvermögen
  • Zum Ende der D- und zu Beginn der C-Junioren: körperlicher und psychischer Einschnitt mit Eintritt in die Pubertät

Was wir erreichen wollen (Ziele):

  • Spaß am Fußballspielen
  • Systematisches Erlernen und Festigen der Grundtechniken
  • Anwenden der Techniken in unterschiedlichen Spielsituationen unter Druck eines Gegenspielers
  • Spielerisches Vermitteln taktischer Grundlagen
  • Fördern positiver Persönlichkeitseigenschaften wie Selb-ständigkeit und Leistungsbereitschaft zu regelmäßigem Training

 Wie wir das erreichen wollen (Mittel/Inhalte):

  • Motivierende Einzel- und Gruppenübungen mit dem Ball zum Einschleifen der Grundtechniken
  • Zweikampfschulung (verschiedene Situationen des 1 gegen 1)
  • Spielformen mit kleinen Mannschaften und zu bestimmten technisch-taktischen Schwerpunkten
  • Motivierende Kräftigungsübungen und Beweglichkeitsprogramme, Reaktions- und Startübungen mit Ball

Quelle: DFB - Deutscher Fußball-Bund